Weinhaus Dimpfl Edesheim

Verkaufs- und Lieferbedingungen

Weinprobe / Weinverkauf

Falls Sie unsere Weine oder andere Erzeugnisse außerhalb der Herbstsaison probieren möchten, würden wir uns über eine Terminabsprache mit Ihnen freuen! (Tel.: 06323 - 1222)

Verkaufsbedingungen

 Alle Preise gelten einschließlich Glas und Ausstattung inklusive MwSt. ab Haus, zuzüglich Versandkosten.

Zahlung, die Zahlung hat innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum zu erfolgen. Bei Zahlungsverzug  werden Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem Basiszins berechnet. Bei Erstbestellung erfolgt die Lieferung gegen Vorauszahlung.

Das Eigentumsrecht an der gelieferten Ware behalten wir uns bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen vor. Sie Verpfändung an Dritte vor Bezahlung ist ausgeschlossen. Bei drohender Verpfändung verpflichtet sich der Käufer, sofort zu widersprechen und uns unverzüglich Mitteilung zu machen. Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Edesheim. Gerichtsstand ist Landau/Pfalz

Besonderes

Wie wäre es, z.B. mit einem speziellen Weihnachtsgruß, Hochzeit, Geburt, Vereinslogo oder Präsentation auf einer Messe, Ausstellung, etc. speziell mit Ihrem Etikett? Wir beraten sie gerne!

Weinversand

Erfolgt gegen Vorkasse oder Überweisung. Der Versand erfolgt auf Rechnung des Bestellers. Die Versandkosten( z.B.dhl 18 Flaschen 9,00€ ) werden dem Kaufpreis zugeschlagen. Wir bestätigen Ihnen den Erhalt ihrer Bestellung. Der Vertrag kommt mit einer Auftragsbestätigung per Email oder dem Versand der bestellten Ware an die angegebene Adresse zustande.Sollte ein Wein ausverkauft sein so erlauben wir uns, mit Absprache mit Ihnen einen preislich und geschmacklich ähnlichen Wein zu liefern. Bruchschäden  sind unverzüglich bei dem Frachtunternehmen zu melden und bestätigen zu lassen.

Weinstein

In besonders reifen Jahren bilden sich nach einiger Lagerzeit Kristalle der Weinsäure, die den Wein nicht beeinflussen. Sie sind Hinweis auf qualitativ hervorragende Jahrgänge, in denen der Gehalt an Weinsäure besonders hoch ist. Die Kristalle setzen sich schnell ab, so dass sie bei vorsichtigem Ausgießen in der Flasche zurückbleiben. Der Geschmack des Weines wird dadurch nicht beeinträchtigt!

Umweltschonender Weinbau

- Einsatz von Pheromone: Ökologisches Verfahren zur Bekämpfung von Schadinsekten. Dabei wird ein künstlich hergestelltes Lockmittel (Pheromone) in den Anbaugebieten (in Form von Kunststoffampullen) verteilt, welches den Schädling orientierungslos macht, und somit die Vermehrung behindert. Fazit: Durch den Einsatz der Pheromone wird die Menge an chemischen Insektiziden drastisch vermindert!
- Dauer- und Teilzeitbegrünung

Jugenschutzvereinbarung

Gerne schicken wir Ihnen Ihre Lieblingsweine auch nach Hause. Die Transportkosten ermitteln wir auf Grundlage Ihrer Bestellung. Bitte beachten Sie, dass Weine nur an Personen, die über 18 Jahre alt sind, gesendet werden dürfen. Eine Überprüfung Ihres Alters behalten wir uns daher vor.